Der Lokschuppen

Im alten Lokschuppen in St. Georgen finden nach langen Bauarbeiten mit großartigen Helfern meine Trommelkurse, Proben und andere Events statt. Meine Instrumenten - Werkstatt befindet sich ebenfalls dort. Die Adresse des Lokschuppens ist Zechenweg 1a. Bitte nicht bei der Nachbarin klingeln (Zechenweg 1). Hier die Wegbeschreibung:

Wegbeschreibung zum alten Lokschuppen, Zechenweg 1a, Freiburg St. Georgen:


Größere Kartenansicht

Und ewig lokt der Schuppen...       aber wie findet man hin?   Zechenweg 1a, Freiburg St. Georgen

Lokschuppen

Mit dem Auto:  Grundvoraussetzung ist das Auffinden der Andreas Hofer Straße in St. Georgen, was kein sehr großes Problem ist, wenn man z.B. von Freiburg kommend oder auch von Süden an der Badischen Zeitung in die Lörracherstraße abbiegt und dann solange einfach geradeaus fährt, bis man sich in der Andreas Hofer Straße befindet. (Kürzer ist es für die von Süden kommenden und Wagemutigen, schon früher nach St. Georgen abzubiegen und sich dort solange durchzuwühlen, bis man die Andreas Hofer Straße gefunden hat) Eventuell Steinchen streuen für den Rückweg...

LokschuppenDann ist alles ganz einfach: Die Andreas Hoferstraße wieder und wieder auf und ab fahren, bis man in Gottes Namen „im Glaser" entdeckt hat (gegenüber Gasthof „Hexenhäusle): Sofort abbiegen. Dann:  rechts, links, (geht gar nicht anders) und bei der nächsten Abbiegemöglichkeit (Häge) rechts. Nun links unter der Bahn hindurch, sofort wieder links und noch mal links in den Zechenweg 1a einfahren, dort am besten auf unserem linker Hand gelegenen Parkplatz parkieren, oder auch auf der rechten Seite. Geschafft.

Mit dem Fahrrad: Ähnlich wie mit dem Auto, schöner ist es natürlich, am St. Georgener Bach entlang zu fahren, statt auf der Andreas Hofer Straße.

LokschuppenMit dem Zug von Süden: Aussteigen  in St. Georgen, den Bahnsteig Richtung Schönberg verlassen, sofort links den Weg hoch und links in den Zechenweg 1a. Sie haben ihr Ziel erreicht.

Mit dem Zug von Freiburg: Aussteigen in St. Georgen, unter der Bahnunterführung hindurch, sofort links den Weg hoch und links in den Zechenweg 1a. Angekommen.

Mit dem Bus:  Linie 11, Haltestelle Kapellenwinkel


Viel Glück und herzliche Grüße,     
Christian